Gedenkkarte
Gedenkkarte (mit Text)

Liebe Besucherin, lieber Besucher!


Die Evangelisch-methodistische Kirche hat im Jahr 1885 erstmals in Münchberg zu Versammlungen eingeladen. Seit dieser Zeit gibt es in Münchberg Christen, die sich dieser freien, weltweit agierenden Kirche angeschlossen haben.

Eine Besonderheit dieser Kirche sind die eher kleinen Gemeinden. Dies ist aber auch ein Grund dafür, dass es oft nicht möglich war, Gemeindeaktivitäten in Münchberg aufrecht zu erhalten. So musste hin und wieder die Gemeinde Münchberg geschlossen werden, leider auch im Januar 2016.

 

Dieses Portal möchte über die Geschichte der Methodisten in Münchberg Auskunft geben und insbesondere die Aktivitäten der letzten Jahre in Bildern und Berichten darstellen.

 

Bei weiterem Interesse und Kontaktaufnahme stehen dir die nächsten methodistischen Gemeinden der Region zur Verfügung, sie befinden sich in

 

--> Hof

--> Bayreuth

Dein Bibelwort für heute, Mittwoch 18.01.17:

Das Wort für Mittwoch, 18. Januar 2017

Mehl und Öl gingen nicht aus, genau wie der Herr es durch Elia angekündigt hatte.

1. Könige 17,16

Jesus fragte die Jünger:

Habt ihr vergessen, dass ich fünftausend Menschen mit fünf Broten gesättigt habe? Wie viel Körbe habt ihr mit Resten gefüllt? Sie antworteten: Zwölf.

Markus 8,18-19